Ohne einen einzigen Schuss – wie ein Mann gegen Heckler & Koch siegte

Veranstaltung

Der Journalist Alexander Maier im Gespräch mit dem Buchautor und Friedensaktivisten Jürgen Grässlin

Er hat dafür gesorgt, dass kürzlich die Waffenfirma Heckler & Koch wegen illegaler Waffenexporte nach Mexiko verurteilt wurde. Der gelernte Lehrer Jürgen Grässlin, Publizist und pazifistischer Friedensaktivist, gilt seit als profiliertester deutscher Rüstungsgegner und veröffentlichte zahlreiche Sachbücher zur Automobil- und Rüstungsindustrie sowie zur Bundeswehr.

Grässlin beschriebt im Gespräch mit Alexander Maier, was ihn antreibt, was er noch bewegen möchte und wie er sich die -waffenfreie- Welt der Zukunft vorstellt.

Seine erschreckenden Erfahrungen mit den unseligen Verquickungen von Politik und Waffenhandel haben ihn nicht gebremst, im Gegenteil motivieren sie ihn weiter, skandalöse Tatsachen aufzudecken, Zeichen zu setzen und für eine friedliche Welt zu kämpfen.

Ein spannender Abend über die erschreckenden Grauzonen zwischen Legalität, rücksichtsloser Geldgier und menschenverachtendem Handeln.

Wednesday den 10.07.2019 in der 27. Kalenderwoche

Zurück zur Übersicht

Wed

10. Jul

2019

Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Ritterstraße 16, 73728 Esslingen

Hier finden Sie das Econvent in Esslingen

Eintritt: € 8,00

Tickets anfragen