Do

04. Apr

2019

Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Ritterstr. 16 73728 Esslingen

Eintritt: € 5,00

Tickets anfragen

Talk im ECONVENT: „Ein Leben für die Politik“

Veranstaltung

Der Journalist Alexander Maier im Gespräch mit der langjährigen Tübinger Bundestagsabgeordneten und Bundesjustizministerin a.D. Herta Däubler-Gmelin

Sie ist ein lebendiges Stück SPD-Geschichte, war nicht immer bequem, aber war immer grundsatztreu. Die Parteilinke war eine anerkannt aktive und überparteilich geachtete Ministerin und wurde doch von Kanzler Schröder fallengelassen, nachdem das Tübinger „Schwäbische Tagblatt“ im Zusammenhang mit dem Irak-Krieg ihren Vergleich von George W. Bush mit Hitler nach außen getragen hatte. Etliche Abonnenten bestellten danach dieses Blatt ab.

Wer die promovierte Juristin kennt, weiß, dass sie das nicht in ihrer Energie gebremst hat: als Honorarprofessorin lehrt sie seit Jahrzehnten unermüdlich an Universitäten in Deutschland, China und Afrika; in Sachen Menschenrechte, Rechtsstaatlichkeit und Verfassungsrecht kämpft und berät sie ebenfalls seit Jahrzehnten weltweit und setzt sich als Rechtsanwältin auch sehr für Einzelschicksale ein.

Neben zahlreichen Ehrenämtern hat die rührige 75-jährige mittlerweile aber trotz aller Aktivitäten auch in die Rolle der Großmutter von drei Enkeln gefunden und ist dadurch auch mehr als früher im Eigenheim in Dußlingen bei Tübingen präsent, wo sie mit Ihrem Ehemann seit Jahrzehnten zu Hause ist.

Donnerstag den 04.04.2019 in der 13. Kalenderwoche

Zurück zur Übersicht